Testprotokollierung – Wissen wie es geht!

Testprotokollierung – Wissen wie es geht!

Wartungen, Inspektionen, Audits, Schulungen, Wiederanlauf- und Systemtests, nur ein paar der wiederholenden Prüfungen und Aufgaben, die übers Jahr verteilt anfallen. Der Nachweis über die Durchführung ist Gegenstand im Audit. Damit Sie zu jederzeit auditbereit sind, einen perfekten Überblick haben und dazu auch das Jahr mühelos planen und nachverfolgen können, gibt es im NormTracker den Bereich Testprotokollierung.

Legen Sie einen Testfall jeglicher Art an. Bestimmen Sie einen Verantwortlichen, definieren Sie Aufgaben, legen Sie Intervalle und Prüfinhalte fest. Begleitende Unterlagen, wie Protokolle, Berichte, Korrekturmaßnahmen, Teilnehmerlisten und weitere Inhalte können als Dokument verlinkt und hochgeladen werden, sodass diese immer griffbereit sind, wenn man sie benötigt.

Sortieren, filtern und bewerten Sie die Ergebnisse, erstellen Sie Reports und führen Sie Endkontrollen durch. Selbst erkannte Gefährdungen können direkt erfasst, eingestuft und mit Maßnahmen versehen werden.

Mit NormTracker erreichen Sie einen optimalen Workflow, guten Informationsaustausch und eine verbesserte Kollaboration in Ihrer Organisation.

Wenn Sie weitere Wünsche für die Rubrik „Wissen wie es geht“ haben, freuen wir uns auf Ihre Nachricht an hello@certvision.de.

Über den Autor

Martina Petersen administrator

Martina Petersen ist Geschäftsführerin der CertVision GmbH und seit mehr als 15 Jahren im Bereich Qualitätsmanagement tätig. Bereits in jungen Jahren übernahm sie die Verantwortung für Produkt- und Prozesssicherheit bei namenhaften Mittelständlern. Als Productownerin des NormTrackers weiß sie genau, was Anwender und Berater benötigen, um wirklich erfolgreich mit einem Tool arbeiten zu können.